Donnerstag, 25. Juli 2013











 Hallo Leute :-)
Heute möchte ich euch zeigen, wie man diese tollen Knuckle Rings ganz leicht selber machen kann. Ich hoffe ihr versteht meine Anleitung ☺





Let's start!


Ihr braucht...

  • ...einen Gegenstand der ungefähr so dick wie euer Finger ist; Daran formt ihr später euren Ring
  • ...eine Zange um dickeren Draht abzuclipsen; Habt ihr dünnen Draht kann man diesen auch mit der Schere abschneiden
  • die Schere kann neben der Pinzette auch zum Biegen der Drahtenden dienen; die Schere ist dabei aber empfehlenswerter!
  • ...Draht eurer Wahl. Gold, Silber, Roségold...was ihr wollt. Je dünner jedoch der Draht ist, desto dünner wird auch euer Ring




Der einfache Ring:



Step 1:


Wickelt den Draht einmal um den Gegenstand (hier: Pinsel) herum. 



Step 2:

Dann schneidet ihr das lange Ende so ab, dass sich die Enden aber immernoch überschneiden. Das ist dafür da, um nachher noch genügend Draht übrig zu haben, damit man die Enden umbiegen kann.



Ihr könnt den Ring zwischendurch auch nochmal anziehen um sicherzugehen, dass er passt. Der nächste Schritt wird aber wieder am Pinsel durchgeführt!



Step 3:

Nun nehmt ihr euch am besten die Schere um bildet eine Schlaufe.  Ich habe das mit der Pinzette gemacht, weswegen meine Schlaufe mehr wie eine Schnecke aussieht und auch kleiner ist.Ihr könnt euch aussuchen womit ihr es macht. Mit der Schere ist es aber deutlich einfacher!



Step 4:

Jetzt stehen die Schlaufen immer noch ab ,zwar nicht mehr so scharfkantig, aber sie tuen es noch.
Deswegen biegt ihr sie jetzt AN den Finger. So,dass sie AUF dem Finger aufliegen.


Ihr könnt den Ring natürlich auch anders herum tragen, sodass die Schlaufen zu sehen sind


Habt ihr eine Schlaufe mit der Schere gemacht, so sieht diese wahrscheinlich so aus:


 



Der Schlangen Ring:

Ihr macht genau das selbe, nur wickelt ihr den Draht diesmal 3 mal um den Pinsel. Das Ende wird wieder abgeschnitten.



Die Enden werden wieder umgebogen - dass Ergebnis sieht dann von innen gesehen so aus:
Von Außen sieht es so aus, wie eine Schlange; siehe das allererste Bild oben!






Ist euer Draht zu dünn und Ihr wollt keinen neuen kaufen ? 

Dann zwirbelt doch 2 Drähte umeinander/miteinander:




 Viel Spaß beim Nachmachen! ♥

                           

Kommentare:

  1. Knuckle Rings sind super! Ich find dein DIY ist eine klasse idee!

    AntwortenLöschen
  2. hey :)

    tolles tutorial :)

    du wurdest getaggt!!!
    wäre toll wenn du mitmachen würdest.


    Lg, c.
    (a-lifestyle-like-mineb.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohh wie leib von dir !! ♥ klar mache ich mit !

      Löschen
  3. schöne bilder hast du lust auf ein gegenseitiges folgen? ;)


    http://endlessbeauty9.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Ring werde ich auch mal ausprobieren :)
    Ich trage zwar eher auffällige und große Ringe aber der Kreativität beidem Draht-Ring sind ja keine Grenzen gesetzt
    Ist ne super Sache :)

    Ich folge dir jetzt übrigens auch ;)

    LG, Jana
    http://size-oh.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. I have to try this!

    xo Jennifer

    http://seekingstyleblog.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  6. Sieht total klasse aus!! Werde ich unbedingt ausprobieren :)
    Viele liebe Küsschen Lulu ♡
    Mein Blog♡

    AntwortenLöschen
  7. Hab dich getaggt^^

    http://nagellackmonstaaa.blogspot.de/2013/07/blogger-tag.html

    AntwortenLöschen
  8. heea,
    hübscher Blog!♥
    Schau doch mal bei meiner Blogvorstellung vorbei!
    http://mylifestopswithoutyou.blogspot.de/
    liebste Grüße,
    Jessi ;*

    AntwortenLöschen